Praxis für Physiotherapie
// medicum // Ärztehaus Schriesheim // Schillerplatz 16 / 69198 Schriesheim Telefon 06203 61919

Was ist Physiotherapie?

Seit der Novellierung der Berufsgesetze im Jahr 1994 spricht man nicht mehr von Krankengymnastik, sondern in Anlehnung an den internationalen Sprachgebrauch von Physiotherapie. Und eigentlich ist dieser Begriff auch passender. Denn er vereint die griechischen Worte physis (Natur) und therapeia (Behandlung/Heilung). Die Wirkung der Physiotherapie beruht auf der Anwendung naturnaher Lebensreize. Der Therapeut bedient sich dieser Reize, um die Gesundheit des Patienten wiederherzustellen, zu fördern oder um diese zu erhalten.

Es handelt sich dabei um Reize, die der Mensch aus seinem natürlichen Umfeld kennt, zum Beispiel Kälte, Wärme, mechanischer Druck, Zugwirkungen oder Licht. Auf diese Reize lassen sich letztlich alle physiotherapeutischen Verfahren zurückführen. Die Reize werden gezielt eingesetzt, um den Organismus in seiner Funktion zu stabilisieren oder zu verbessern. Wichtig ist dabei die Kommunikation zwischen Patient und Therapeut. Denn die Physiotherapie will den Patienten auch bewusst im Umgang mit seinem Körper und in der Wahrnehmung seines Körpers schulen.